Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen

Praktische Motorbootausbildung

Zum Erwerb des Amtlichen Sportbootführerschein-Binnen unter Motor und/oder dem Amtlichen Sportbootführerschein See gehört selbstverständlich auch die Fahrpraxis. Die Fahrstunde(n), findet/n auf dem Zweigkanal (neben dem Mittellandkanal) in Seelze statt, Liegeplatz des Schulbootes ist die Marina Rasche-Werft, Werftstraße 10, Seelze.

Termine nach individueller Absprache.

Hier wird der Umgang mit einem motorisierten Wasserfahrzeug erlernt und alle für die Prüfung erforderlichen Manöver geübt. Die Motorboot-Praxis-
Prüfungstermine werden von den Prüfungsausschüssen herausgegeben.

Der Prüfungsort für die DSV-Prüfung zum SBF-Binnen und SBF-See ist ebenfalls Seelze.

Der Prüfungsort für die Abnahme durch den PA des DMYV ist beim NMC-Niedersächsischer-Motorboot-Club, Stockardtweg 11, Hannover-Limmer.

Hinweis:
Das Schulboot entspricht den Voraussetzungen der geltenden Sportbootführerschein-Verordnungen und deren Anhänge, und ist entsprechend ausgestattet. Das Verdeck und eine kleine Heizung an Bord ermöglicht uns die Ausbildung bis in den Winter hinein.